PanGu 8: iOS 8 Jailbreak veröffentlicht [Dev]

pangu 8

Das chinesische Hackerteam Pangu, das bereits durch seinen iOS 7 Jailbreak bekannt geworden ist, hat nun einen iOS 8 Jailbreak veröffentlicht. Unterstützt werden sollen alle Geräte, die mit iOS 8 (bis iOS 8.1) laufen – also auch bereits das iPhone 6, iPhone 6 Plus und iPad Air 2.

Der Jailbreak ist zwar ein tatsächlicher Jailbreak und vermittelt root-Status, allerdings fehlt noch die AppStore Alternative Cydia. Das hat den Grund, dass das Substrate Framework noch nicht 100%-ig läuft. Somit kommt der Jailbreak lediglich mit einem SSH-Zugriff. Eine ähnliche Situation gab es anfangs auch bei iOS 7. Hier brachte die Software redsn0w zu Beginn auch nur SSH-Zugriff, was mit der Zeit zu einem Cydia Port und der Entwicklung erster Tweaks geführt hat, noch bevor Saurik ein offizielles Cydia für iOS 7 herausgab. Bleibt zu hoffen dass die Entwicklergemeinde auch bei iOS 8 mindestens so aktiv ist wie damals.

Wie beim iOS 7 Jailbreak kommt auch dieser Jailbreak mit der umstittenen 25PP Platform. Diese ermöglicht das Herunterladen und Installieren von illegal erworbenen (/gecrackten) Apps.

Ein Download ist bis jetzt nur für Windows hier verfügbar. Nochmals: PanGu 8 ist in aktuellem Zustand lediglich für Entwickler gedacht. Normale Nutzer haben de facto keinen Nutzen von diesem Jailbreak.

Technikbegeistert seit Tag 1.

Keine Kommentare

Verfasse ein Kommentar

No comment posted yet.

Verfasse ein Kommentar

↑ Zurück nach oben ↑